Endlich Ordnung

Wie sieht dein Stauraum im Wohnmobil aus? Wo ist was?

Ein gut aufgeräumter Stauraum bietet viele Vorteile. Es fliegt nichts durch die Gegend und rappelt während der Fahrt. Du sparst Zeit beim Suchen. Deine Ausstattung ist auch bei den Standzeiten perfekt gelagert. Wenn du es doch einmal ausräumen musst ist es ruckzuck erledigt. Bleibt nur die Frage ob man selber baut, ein System von der Stange kauft oder es individuell fertigen läßt?

Selbstbau

Ich habe euch hier mal eine Material und Kostenaufstellung für den Selbstbau gemacht, den ich verbaut habe. Ich habe diesen Weg gewählt, da die Kisten bereits vorhanden waren und das nötige Werkzeug, insbesondere Kappsäge, auch vorhanden war. Handwerklich sollte man auch etwas Erfahrung mitbringen. Planen wo das Regal hin soll steht am Anfang. Wieviel Platz habe ich maximal?. Komme ich im Anschluß, wenn das Regal verbaut ist, auch an alles ran? Was soll sonst noch in den Heckbereich des Wohnmobils? Anschließend den zur Verfügung stehenden Platz messen. Ich empfehle hier ein wenig “Luft” zu lassen. Verplant nicht den letzten Milimeter. Auf Milimeter kommt es beim Sägen der Stangen an. Natürlich wurde das Regal auch hier mit einer groben Skizze mit Massen deines Regals. Anregungen wie und was du dann verschraubst kann man sich aus Foren oder Facebook holen.

Einschraubmuttern

Alu Profil 12 Stück 30x30mm 2m System-, Montage-, Konstruktionsprofil Nut 8 ca 150.- €
40 Stück ALU Befestigungsmaterial Winkel Set fit für 30×30 Nut 8 Aluminiumprofile ca 31.-€
40 Stück Innenwinkel Außenwinkel Nut 8 fit für EU-3030 Aluprofile ca 33.- €
Einschraubmuttern mit Abdeckrand M6 10×13 mm – 12 St. ca 9.- €
8 Stück Maschinenfuss AEP 38 M 6×50 ca 16.- €
4 x Alutec Kunststoffbehälter grau, 60 x 32 x 40 cm ca 60.- €
2 x Alutec Kunststoffbehälter grau 60 x 12 x 40 cm ca 16.- €
4 x Auflagedeckel für Eurobehälter 40 x 60 cm ca 24.- €

Gesamtkosten ca 340.- €

fertige Systeme

Hier beleibt nicht viel zu sagen. Du musst natürlich den Klappenöffnung und den zur Verfügung stehenden Platz messen. Zudem muss man sich Gedanken über die Befestigung machen und ein wenig Hand anlegen. Es bleibt aber leicht machbar. Der Preis für mein verbautes Sytem hätte sich dann ungefähr verdoppelt.

individuelle Fertigung und Einbau

Wenn du wirklich nichts anfassen willst ist die Spann wirklich riesig. Je nach Beratung und Umfang beginnt es bei 500.-€, kann aber auch schnell 2000.- – 3000.- Euro erreichen.

Fazit:

Jeder kann seinen Weg finden bei dem er glücklich wird. Als ich jetzt mein System selbst verbaut hatte, ist mir sofort aufgefallen was ich hätte besser oder anders machen können. Aber die Freude darüber, es selbst gemacht zu haben, ist unbezahlbar.

Translate »